Wildübernahmestellen:

7143 Apetlon: Gasthaus zum fröhlichen Arbeiter, Quergasse 98, Fö. Philipp Koch:

0664/6207157

7000 St. Georgen: St. Georgener Streusiedlung 4, BJ Matthias Kühschitz:

0664/88348332

7203 Wiesen, Rote Erde 14, Ofö. Christian Niederer:

0664/3854538

7332 Kobersdorf, Lindenallee 4, Ofö. Christian Niederer:

0664/3854538

7371 Unterrabnitz, Sportplatzgasse, Ofö. Karl Waldherr:

0664/2564385

7442 Lockenhaus, Augasse 53, Thomas Haubenwallner

0664/9657865

FLEISCHMANUFAKTUR

Die Standortauswahl der Anfang 2020 errichteten Fleischmanufaktur am Seehof Donnerskirchen wurde unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung getroffen, denn am Hof selbst werden seit Generationen im Sinne bestmöglicher Nährstoffkreisläufe Rinder gehalten. Auch die Nutzung der angrenzenden land- und forstwirtschaftlichen Flächen für die Jagd hat seit vielen Jahren Tradition und setzte PANNATURA daher den Schwerpunkt des neuen Betriebes gezielt im Wildbretbereich.

Dabei war es dem Unternehmen ein Anliegen, nach außen die ursprüngliche Gestaltung des Komplexes zu erhalten. Hinter den Fassaden eines ehemaligen Arbeitergebäudes gewährleistet modernste Technik Fleischverarbeitung auf hohem Niveau.

Die Umsetzung erfolgte ohne weitere Bodenversiegelung, zudem ist die Fleischmanufaktur durch eine intelligente Wärmerückgewinnung, den Anschluss an eine Hackgutnahwärmeanlage und neue Photovoltaikanlagen energieautark. Transparenten Abläufe bis hin zur Bewusstseinsbildung als künftiger Schaubetrieb zeugen somit von einer zukunftsorientierten Vorgangsweise.

Auf rund 500 m² Betriebsfläche werden künftig von vier bis sechs Mitarbeitern rund 100 Tonnen Wild und 25 Tonnen Bio-Angus-Rind pro Jahr verarbeitet und veredelt. Für Landwirte und Jäger besteht zudem die Möglichkeit, diese Infrastruktur per Lohnveredelung zu nutzen. Durch die Vernetzung des gesamten Betriebes mit einem Softwaresystem, wird eine lückenlose Chargenrückverfolgbarkeit gewährleistet. Ab April 2020 wird es somit die Möglichkeit geben, erlegte Stücke an alle esterhazy`schen und von Kooperationspartnern betriebenen Wildübernahmestellen anzuliefern und auf Dienstleistungsbasis in küchenfertige Einheiten verarbeiten zu lassen. Ebenso wird damit gemeinsam ein optionales Trophäenservice (Auskochen etc.) angeboten. Das Netz der Wildübernahmestellen soll künftig weiter verdichtet werden und sind hierzu diesbezügliche Vorschläge und neue Kooperationspartner herzlich willkommen.

Vermarktet werden die veredelten Produkte in der Markthalle Kulinarium Burgenland in Eisenstadt und ihren mobilen Verkaufseinrichtungen, den „rollenden Markthallen“. Weiters sind Online-Bestellungen sowie der Bezug über ausgewählte Partnerbetriebe im Lebensmittelhandel und verschiedene regionale Vertriebspunkte möglich.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.pannatura.at/fleischmanufaktur,

per Mail unter wildprodukte@esterhazy.at oder

telefonisch unter +43(0) 2682/63004 – 206.

 

Preisliste Wildeinkauf

Flyer Wildkistl

Flyer Trophäenservice

Wildkistl Antragsformular